mantona Kamerastativ Laurum 501 mit Kugelkopf




mantona Kamerastativ Laurum 501 mit Kugelkopf

Art.Nr.: 19733

maximale Arbeitshöhe: 167 cm
minimale Arbeitshöhe: 24 cm
Packmaß: 47 x 9 cm
Gewicht: Dreibeinstativ inkl. Kugelkopf: 2,26 kg
Belastbarkeit: 12 kg

18242_auszeichnung

  • Stabiles und leichtes Stativ mit fünf verschiedenen Einsatzgebieten
  • Kann mit wenigen Handgriffen zum Einbein-, Tisch- oder Lampenstativ für Systemblitze und LEDs umgebaut werden
  • Drehbare Mittelsäule für bodennahe Aufnahmen
  • Zusätzliche kurze Mittelsäule optimal für Makroaufnahmen
  • Inkl. hochwertigem Kugelkopf, Stativtasche, 2 Mittelsäulen, 3 Tischstativbeinen, Blitzadapter

Innovativ und multifunktional
Das mantona Kamerastativ Laurum ist ein absolut innovatives Stativ mit einer maximalen Höhe von ca.167 cm und zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus: Vom Dreibein-Stativ kann es mit nur wenigen Handgriffen zu einem Einbein-Stativ, einem Tisch-Stativ, einem Lampenstativ für Systemblitze und LEDs oder einem Makrostativ für bodennahe Aufnahmen umgebaut werden. Damit haben sie für jeden Einsatzzweck das richtige Stativ – alles in einem vereint!

Schnell und unkompliziert umgebaut
Und so einfach geht´s: Für die Nutzung als Einbein-Stativ schrauben Sie ganz einfach eines der Stativbeine ab und montieren die Mittelsäule des Stativs auf dem Einbeinstativ, das auf bis zu 152 cm inkl. Kugelkopf ausgezogen werden kann. Die Kamera wird über ein ¼- Zoll Gewinde auf der Schnellwechselplatte des mitgelieferten Kugelkopfs angebracht.
Mit im Lieferumfang sind auch kurze Beine für die Nutzung als Tisch-Stativ mit einer maximalen Höhe von 60 cm inkl. Kopf. Dazu schrauben Sie die Beine des Dreibeinstativs und die Mittelsäule ab und ersetzen Sie diese mit den Tabletop-Beinen. Aber das ist noch nicht alles: Sie können aus dem Einbein-Stativ auch ganz schnell ein Lampenstativ zaubern: Dazu werden ganz unkompliziert die Gummifüße des Stativs abgenommen, das Stativ umgedreht und über den am Fuß befestigten Spike mit ¼ Zoll Gewinde ein Adapter für einen Systemblitz angebracht.
Das Stativ ist in vier Beinsegmenten ausziehbar und kann per Drehbewegung schnell arretiert werden. Die Beinwinkel können separat in drei Stufen verstellt werden und kann so verschiedensten Anforderungen gerecht werden.

Hochwertiger und Präziser Kugelkopf
Der angebrachte Kugelkopf ist mit einer Skala ausgestattet und man kann die horizontalen Einstellungen schnell und auf einen Blick nachstellen. Die Stativplatte kann zudem vor einem ungewollten Lösen durch einen zusätzlichen Sicherungsstift geschützt werden. Auch die Arretierung kann durch die leichtgängige Kugel präzise erfolgen und die Markierung der Arretier-Schraube hilft beim Lösen oder Feststellen der Kugel. Die Friktionseinstellung erfolgt über eine separate Stativschraube. Ein besonderes Extra: Auf der Schnellwechselplatte ist für optimale Fixierung der Kamera ein Clip angebracht, welcher das Verrutschen der Kamera auf der Stativplatte verhindert.

Besonders kompaktes Transportmaß
Aufgrund seiner Bauweise ist das mantona Laurum sehr kompakt zu transportieren. Die Beine des Stativs können gedreht und reversibel fixiert werden, so dass die Transportgröße selbst mit Kugelkopf bei geringen 47 cm liegt. In der im Lieferumfang enthaltenen Tasche kann es somit bequem zu jedem Shooting mitgenommen werden.
Es ist ebenfalls möglich, das Stativ in dessen Einzelteile zu zerlegen, so dass es zerlegt einem Rucksack transportiert werden kann. Mit einigen Handgriffen lässt sich dann das Stativ wieder zu einem vollwertigen Dreibein aufbauen.

Sehr stabil und hochwertig verarbeitet
Das Stativ ist aus leichtem Aluminium gefertigt und überzeugt durch seine hohe Stabilität. Besonders hervorzuheben sind die Griffe aus Neopren, die eine angenehme Handhabung auch bei Kälte gewährleisten.

mantona Schnellwechselplatte für DSLM Travel